„7 Tage in Obernberg“ ist eine Entspannungs-Oase, die Yoga und Meditation mit Wandern in wunderschöner Natur verbindet. Obernberg liegt in einem ruhigen Tal ca. 40 km von Innsbruck entfernt und ist in einem Landschaftsschutzgebiet eingebettet.

Die geführten Wanderungen am Bergkamm und entlang des frischen Quellbaches hinauf zum Obernbergersee entspannen den Geist und fordern den Körper auf gesunde Weise. Wir kombinieren dies mit Meditation und Yoga und vertiefen die Entspannung durch Konzentration auf die innere Ruhe. Die gemütliche Unterkunft zusammen mit dem angebotenen Programm ermöglicht es Ihnen, sich von Hektik und Alltagsstreß zurückzuziehen und für ein paar Tage ganz im Hier und Jetzt aufzutauchen.

„7 Tage in Obernberg“ richtet sich an alle, unabhängig von Alter und Körperbau, die sich nach Entspannung und schöner Natur sehnen. Unsere Unterkunft ist von schöner Natur umgeben und für gutes Essen ist bestens gesorgt.

Wählen Sie 0650-43 11 833 (Joakim) oder schreiben Sie an wandernundyoga@wandermax.at für mehr Information

 

Wandern Obernberg ist auf 1440 m Seehöhe gelegen und ist ein Eldorado für Wanderer. Der bekannte und wunderschöne Obernberger See und die Brennerberge mit den 3 Tribulaunen bieten eine wunderschöne Kulisse für unsere Wanderungen, die uns entlang von Bergkämmen und kleinen Seitentälern hinauf zu schönen Aussichten führen werden. Im Sinne von Mindfulness ist bei unseren Wanderungen nicht das Gipfelkreuz das wichtigste Ziel sondern der Weg selber. Geführt von einem Biologen und Naturpädagogen erwandern wir die Alpenhänge Schritt für Schritt und genießen die Natur in ihrer Fülle.

nach oben.

 

Hatha Yoga ist eine Methode, mit der man Körper und Geist mit Hilfe von Atmung und Bewegung geschmeidig macht. Yoga hilft Ihnen Atmung, Konzentration, sowie Gleichgewichtssinn und Koordination auf eine meditative Art und Weise zu verbessern. Unabhängig von Alter und Körperbau verhelfen Ihnen die gezielten praktische Körperhaltungen und Atemübungen Ihr Wohlbefinden zu steigern. Falls Sie bereits Yoga-Vorkenntnisse haben, können wir auch einen Yoga Kurs Teil II anbieten (Ashtanga Yoga).

Meditation kann man als entspannte Konzentration auf die innere Ruhe beschreiben. In unserem alltäglichen Leben sind wir gewohnt, mit vielen Gedanken und Gefühlen konfrontiert zu sein. Dies ändert sich beim Meditieren grundsätzlich nicht, doch lernen wir hier unsere Aufmerksamkeit bewusst immer wieder auf unsere innere Ruhe zu lenken. Aufkeimende Gedankenketten und damit verbundene Gefühle lassen wir beim Meditieren unbeachtet. Dies kann anfänglich ungewohnt sein, doch schneller als man denkt, entsteht eine angenehme Entspannung, die den Geist erneuert und verjüngt.

Massage – Ein Schwedischer Masseur wird uns in Obernbeg begleiten. Es besteht also die Möglichkeit, körperliche Spannungen auch durch eine schwedische Massage zu lockern. Sehr empfehlenswert nach einer Wanderung in den Bergen.

nach oben

 

 
.
   

Unterkunft

 

Wir sind im „Zollhäusl“ untergebracht, welches aus vier Ferienwohnungen mit Küche, Wohnzimmer, Bad sowie gemeinsamen Seminarraum besteht. Es ist wunderschön neben einem Bach inmitten von Wiesen gelegen und Teil des örtlichen Wanderhotels. Das reichliche Frühstücksbuffet sowie Abendessen wird im Restaurant serviert. Das Wanderhotel verfügt über Sauna, W-Lan, sowie ein Restaurant mit Bar undt schöner Terrasse.

        

 

 

 

Obernberg liegt auf 1440 m Seehöhe und ist ein kleines Tiroler Bergdorf mit ca 300 Einwohnern. Es ist bekannt für seine barocke Kirche und den Obernberger See. Das Obernberger Tal wird im Süden und Norden von sanften blumenreichen Bergen eingesäumt, die nicht viel höher als 2500 m sind. Im Westen ragt als Gegensatz dazu der beeindruckende Kalkstock der Tribulaune bis auf ca 3000 m hinauf. Die Berge bilden einen imposanten Talschluss, der durch lichte Lärchenwiesen und Kuhweiden geprägt wird.

nach oben

 

 

 
Das Team  
  Joakim ist ein gebürtiger Tiroler und Bergwanderführer mit abgeschlossenen Biologiestudium in Innsbruck und Göteborg, Schweden. Seit 3 Jahren arbeitet er als Naturpädagoge mit Kindern beim Innsbrucker "Verein natopia" und führt als Bergwanderführer vor allem schwedische Wandergruppen in Tirol.
Seit 10 Jahren gilt sein Interesse auch der östlichen Philosophie und der Meditation. Joakim wird die Morgenmeditationen leiten und Ansprechpartner für Meditationsfragen sein

 

 

Tina ist in Deutschland geboren und hat viele Jahre ihres Lebens in Indonesien und Australien verbracht. Inzwischen hat sie sich in Südschweden niedergelassen, wo sie seit 7 Jahren Yoga trainiert und sowohl Kinder als auch Erwachsen darin unterrichtet

 

 

 

 

 

 

Alf ist ausgebildet in Akupressur und klassischer schwedischer Massage. Er war viele Jahre als Veranstalter im Bereich Wellness und Reisen tätig. Zurzeit gilt sein Interesse und seine Fortbildung der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda.

 

 

 

 

nach oben

 

 

 

Preis: 7 Tage in Obernberg

• 6x Ü im Doppelzimmer in geräumiger Ferienwohnung
• gesundes Frühstücksbuffet und Abendessen
• Yogakurs
• Meditationskurs
• 1 Entspannungsmassage
• Geführte Wanderungen
• ”Hexensuppe” (Im Freien am offenen Feuer zubereitet)

  • Extra: Einzelzimmerzuschlag € 63/Woche, individuelle Reiseplanung möglich, Mountainbikeverleih,
  • das Programm wird in 2 Sprachen angeboten (deutsch und schwedisch)
  • Kinderermäßigung: 0-2 år gratis; 2-5 Jahre 50%; 5-12 Jahre 70%;
  • 100 € Anzahlung um Ihren Patz zu buchen, Restbetrag 30 Tage vor Reiseantritt
  •  

Falls sie intressiert sind und mehr Information benötigen schreiben Sie einfach eine E-mail!

per Telefon: 0650 43 11 833

per E-mail: wandernundyoga@wandermax.at

 nach oben

 

 

 

 

 

 

Bei mind 7 Anmeldungen kann Wandern und Yoga mit Datumswunsch durchgeführt werden.


 

 

 

Anreise
Nach Obernberg am Brenner gelangen Sie von Innsbruck am besten über die Brennerautobahn (mautpflichtig!). Nehmen sie die Ausfahrt Nösslach und biegen sie nach links ab um nach 5 km nach Vinaders zu gelangen wo sie nach rechts abbiegen. Folgen Sie dem Straßenverlauf ins Obernbergertal bis sie nach 5 km am Hotel Spörr Ihr Zeil erreicht haben. HEROLD.at Link

Alternativ kann von Innsbruck auch die Brennerbundesstraße bis anch Gries am Brenner gefahren werden. Dort biegen Sie rechts nach Obernberg ab und folgen der kurvigen Straße 8 km bis zum Hotel Spörr.

 nach oben

 

 

Impressum och Copyright 2008-2009 , wandermax, Tirol